January Blogging

 

 

1.) IBM

IBM_Logo Was gibst neues?
Verschiedene Pressenachrichten zu den Ergebnissen.
-> FAZ
-> FTD
-> Handelsblatt – Das Erfolgsmodell IBM

 

Auch sehr Cool.
Wie IBM Blogger in die Kommunikation einbindet.

2.) Business & Marketing
Die Agentur Famous aus Belgien hat für das Energieunternehmen Electrabel zum Jahreswechsel einen wunderschönen Stop-Motion Clip gedreht. Ca. 300.000 Teelichter kamen dabei zum Einsatz – schon deswegen lohnt sich auch ein Blick in das Making-Of auf der Website von Famous.

3.) Digital Lifestyle
Ist Apfelschorle wirklich isotonisch?
Sind 5 kleine Mahlzeiten wirklich gesünder als 3 große?
morgenmagazin – “die größten Sport Irrtümer”

actimel Und unser “special” zum Thema Ernährung!
Die größten Etiketten Schwindel.
Auf der WebSite “abgespeist”

 

 

WhiteHouse White House Relaunched
Seit 20. Januar erstrahlt die Website des Weißen Hauses www.whitehouse.gov in neuem Glanz. Im Vergleich zur Barack Obamas Kampagnenwebsite ist das neue Design deutlich zurückhaltender, gesetzter und seriöser – trotzdem kann man den Bezug zur Wahlkampagne erkennen. Aber vor allem inhaltlich und konzeptionell hat sich einiges geändert.
Im ersten Posting des neuen White House Blogs (leider ohne Kommentarfunktion) beschreibt Macon Phillips, Director New Media des Weißen Hauses, die neue Website und das neue Online Konzept der Obama-Regierung.
Besonders interessant sind drei Punkte, auf die Macon Philips detailiert eingeht: Kommunikation, Transparenz und Beteiligung.

4.) Schöne Websites
Nawlz ist ein interaktiver Comic des australischen Comic Künstlers Sutu. Erscheinen soll das gute Stück angeblich im monatlichen Rhythmus. Aktuell sind bereits 10 Ausgaben online verfügbar.

5.) Nerdy Pages
Hunde in Bienenkostümen. Was all die ganzen "Fiffis" und "Hassos" dabei empfinden, lässt sich sicher nicht sagen. Allerdings schaut mancher insektoide Wauwau so unglücklich drein, dass man lieber den Besitzer an seiner statt dort sehen möchte.

Einen Kommentar schreiben